Zweite Mannschaft geht als Sieger aus dem Relegationswettkampf hervor

18.05.14 Nachdem Bad Endbach auf die Relegation verzichtete, stellte sich in Ernsthausen/Burgwald lediglich ein Gegner

In der Begrüßungsrede stimmte Mannschaftsführer Andreas Hentschel auf ein Spiel gegen einen Gegner"auf Augenhöhe" ein.

Dass es dann mit 9:1 recht schnell ging, zeigt, dass sich die Zweite auch nach Abschluss der Punktrunde in einer guten Form befand.

 

Der Vorstand des TTC gratuliert seinen Aufstiegshelden und wünscht sich mit euch eine erfolgreiche Zeit in der Bezirksliga!

 

(MT)

2. Herrenmannschaft

Die 2. Herrenmannschaft versucht ihr Glück in der Saison 2014/15 in der Bezirksliga Gr. 1. Das voranginge Ziel wird der Klassenerhalt sein. Mannschaftsführer ist Andreas Luppold. Angehen wird das Team das Vorhaben Klassenerhalt mit folgender Aufstellung (in Klammern ist der QTTR-Wert zur Mannschaftsmeldung angegeben):

1. Ulrich Hoffmann (1715)

2. Michael Till (1734)

3. Bertram Kremer (1672)

4. Andreas Luppold (1652)

5. Andreas Hentschel (1626)

6. Florian Hansen (1611)

7. Frank Merte (1607)

8. Christopher Spratte (1592)

 

Die gegnerischen Teams:

TSV H. 1848 Frankenberg

TSV Niederweimar

TTV 1994 Korbach

TTC Mardorf

TTC Kellerwald

TSV 1924 Ernsthausen

TTV 1951/66 Stadtallendorf III

TV 1862 Biedenkopf

TTC 1951 Ginseldorf

TTC 1969 Bottenhorn

TTC Tenne Steffenberg