Leo Boland und Vincent Pfeiffer geben Debüt im Seniorenbereich

23.09.12 Die beiden Schüler haben am vergangenen Freitag ihren Einstand in der 6. Herren gegeben. Klaus Vorig ist weiter fleißiger Punktesammler

Am Freitag war es soweit und die beiden als JES gemeldeten Jungs durften bei den Herren ran. Im gemeinsamen Doppel zogen sie den kürzeren gegen die Burgholzer. Auch in den Einzeln konnten sie leider nichts zählbares verbuchen, schlugen sich allerdings sehr gut und spielten tapfer und mutig auf. Das macht Hoffnung auf mehr!

Insgesamt kämpfte sich die 6. Herren zu einem 8-8. Hervorzuheben ist dabei die Leistung von Klaus Vorig, der bisher all seine Einzel, ob als Ersatzsspieler in einer höheren Mannschaft oder in seiner Stammmannschaft, seit seiner Reaktivierung erfolgreich beenden konnte und dadurch bereits satte 90 TTR-Punkte hinzugewonnen hat. Training macht sich eben bezahlt! Weiter so!

(der Vorstand)

1-1 von 2 Beiträgen 

6. Herrenmannschaft

Die 6. Herrenmannschaft möchte nach der sehr erfolgreichen vergangenen Runde versuchen, das Ergebnis in der 3. Kreisklasse Süd-Ost noch zu steigern und möglicherweise nach dem Titel zu greifen. Mannschaftsführer ist Wolfgang Kremer. Die Aufstellung der Vorrunde sieht folgendermaßen aus (in Klammern ist der QTTR-Wert zur Mannschaftsmeldung angegeben):

1. Stefan Bauerbach (1363)

2. Wolfgang Kremer (1297)

3. Klaus Vorig (1261)

4. Karlheinz Pfeffer (1276)

5. Jan-Philipp Biecker (1252)

6. Harry Bruski (1217)

7. Joachim Botthof (1212)

8. Ewald Sprenger (1219)

9. Nick Gerber JES (986)

10. Julius Battefeld JES (874)  

 

Die gegnerischen Teams:

TTC Mardorf IV

TTV Ebsdorfergrund IV

TTC Mardorf V

TTC 1952 Anzefahr VII

TTV Ebsdorfergrund III

TTV 1972 Schwarzenborn

TTV 1951/66 Stadtallendorf VIII

TTC Eintr.Burgh.-Kirchhain VI

TTV 1951/66 Stadtallendorf IX

VfL 1864/87 Neustadt II

TSV 1888 Amöneburg

TTC 1981 Niederklein III