Herren VII gewinnen erwartungsgemäß

14.09.12 Gegen die bisher noch erfolglose 5. Mannschaft aus Mardorf fährt die 7. Mannschaft den zweiten Sieg in Folge ein

Der perfekte Start mit den Doppelgewinnen von Luppold/Badouin und Pfeffer/Pfeffer wurde durch die Niederlage von Pfeffer, Patrick gestoppt. Anschließend folgten allerdings drei Siege von Luppold, Badouin und Pfeffer, Karlheinz, bis Luppold als zweite Anzefahrer an der Mardorfer Nummer eins scheiterte. Auf die Niederlage folgte ein 3:0 Sieg von Pfeffer, Patrick und eine Niederlage von Badouin. Ohne große Probleme gewann anschließend Pfeffer, Karlheinz mit 3:0, bevor Luppold mit einem umkäpften 3:2 Sieg den Schlusspunkt zum 8:3 setzte.

(PP)

1-3 von 1 Beiträgen 

7. Herrenmannschaft

Nachdem die 7. Herrenmannschaft sich in der 3. Kreisklasse Süd-Ost etabliert hat, stehen nun höhere Ziele an und man möchte in der Saison 2014/15 eine bessere Platzierung erreichen als in der vergangenen Runde. Mannschaftsführer ist Josef Kißling. Die Aufstellung der Vorrunde sieht folgendermaßen aus (in Klammern ist der QTTR-Wert zur Mannschaftsmeldung angegeben):

1. Markus Luppold (1245)

2. Patrick Pfeffer (1202)

3. Bertram Bonacker (1191)

4. Dieter Schnaudt (1184)

5. Mario Fuchs (1126)

6. Josef Kißling (1099)

7. Wolfgang Pfeiffer (1096)

8. Julian Schick JES (984)  

 

Die gegnerischen Teams:

TTC Mardorf IV

TTV Ebsdorfergrund IV

TTC Mardorf V

TTV Ebsdorfergrund III

TTV 1972 Schwarzenborn

TTV 1951/66 Stadtallendorf VIII

TTC Eintr.Burgh.-Kirchhain VI

TTV 1951/66 Stadtallendorf IX

VfL 1864/87 Neustadt II

TSV 1888 Amöneburg

TTC 1952 Anzefahr VI

TTC 1981 Niederklein III